Sonntag, 30. Dezember 2012

Shopping bei Ikea: neue Lampe für die Küche

Vergangenen Freitag sind wir zu Ikea gefahren, weil wir schon länger eine Lampe besorgen wollten, die wir über den Esstisch in der Küche hängen können:

PC303309_bearbeitet

PC303312_bearbeitet

Ich freu mich wirklich, wenn wir uns endlich eine “richtige” Einbauküche kaufen können. Wir brauchen dringend mehr Stauraum! Die jetzige Küche war halt preisgünstig und nicht ganz so hässlich wie viele andere Oberflächenvarianten in dem Preissegment. Bevor wir mit der Umgestaltung der Küche loslegen können, müssen wir aber noch einige Zeit sparen.

Kommentare:

  1. Jaja, Ikea... man durchstöbert 5-6 Kaufhäuser um letztendlich doch alles bei Ikea zu kaufen :D
    das kenn ich... unsere Esstischlampe ist natürlich auch vom Schweden ;)
    Eure Küche finde ich aber ganz gut. Bei uns stand lediglich ein alter E-Herd und eine Spüle drin, aber da es von der Wohnungsgesellschaft gestellt ist können wir es nicht rausschmeißen, oder müssen es wenigstens beim ausziehen wieder reinstellen. Platztechnisch bleibt uns eh keine andere Möglichkeit etwas anderes reinzubauen... aber das mit dem Platzmangl kenne ich auch nur zuuuu gut.

    Danke für dein Kompliment für die Liste. Gebe mein bestes Sie gut abzuarbeiten :)
    Hast du deine schon online? Dann kann ich dich ja gerne mit auf meiner Verlinken, wenn du Lust hast.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mit Ikea ist es wirklich so, wie du beschrieben hast! :D
    Bei uns war der Herd schon da, allerdings vom Vormieter und nicht von der Wohnungsgesellschaft, das heißt den werden wir dann wohl "entsorgen" dürfen. Ist auch gut so, denn wir wüssten nicht, wohin damit.

    Meine Liste ist schon als Unterpunkt online. Ich schreibe dir den Link mal in einen Komemntar auf deinem Blog - also gerne verlinken. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen