Sonntag, 5. Mai 2013

Aufgebraucht im April

Das Wetter wird wieder schöner und ich bin momentan etwas schreibfaul. Deshalb gibt es leider erst jetzt das Posting zu den im April aufgebrauchten Produkten:

P5053632

dentalux Mundspülung:
Ist ein absolutes Nachkaufprodukt und wird – wie man sieht – auch immer schnell aufgebraucht.

Balea Rasiergel Buttermilk Lemon:
Ich mag den Duft sehr gerne und habe jetzt schon mehrere Male immer wieder diese Sorte gekauft.

Balea Power Volume Haarspray:
Ich bin sehr zufrieden mit den Haarspray und wollte es eigentlich auch wieder kaufen. Leider brauchte ich aber dringend neues Haarspray und bin nicht zu dm gekommen. So probiere ich nun ein Haarspray von Aldi aus. Mal schauen, wie sich das so in der regelmäßigen Benutzung macht.

Colgate Total Original Zahncreme:
Alltagsprodukt. Wir kaufen schon länger eigentlich nur noch Colgate Total.

Nivea Volume Sensation Haarspray (Probier-/Reisegröße):
Habe ich mal für eine Flugreise gekauft, bei der wir nur Handgepäck mitgenommen haben. Produkt war okay.

Cien Duschgel Marrakesch:
Lidl hatte ein paar verschiedene Sorten Duschgel mit den Namen unterschiedlicher Länder im Sortiment. Ich habe mich mal durchgeschnuppert und da die Sorte nicht zu süß und für mich angenehm roch, durfte sie mit nach Hause. Da es wohl nicht dauerhaft bei Lidl angeboten wird, kein Nachkaufprodukt.

Balea Creme-Öl Dusche Vanille und Zimt (Limited Edition):
War noch ein Überbleibsel aus dem vorletzten Winter und roch wirklich gut. Wir hatten aber zu viel saisonale Duschgels gekauft, so dass es etwas länger dauerte, alle aufzubrauchen.

Handsan Handcreme Cream & Touch:
Da auf der Tube steht, dass die Creme sofort einzieht, habe ich sie für die Arbeit gekauft. Das Versprechen wird gehalten: die Creme zieht wirklich extrem schnell ein und hinterlässt auch keinen Film auf der Haut. Nachkaufprodukt.

Dontodent Cool Fresh Mundspray:
Für unterwegs. Kaufe ich in verschieden Sorten immer wieder nach.

CD Deospray Wasserlilie (Probier-/Reisegröße):
Auch für unterwegs. Ich mag den Duft, aber momentan benutze ich erst einmal eine andere Sorte für unterwegs.

Nivea Pure Effect Control Shine mattierende Feuchtigkeitspflege:
Ich war echt zufrieden mit der Creme. Einen super tollen Effekt konnte ich zwar nicht feststellen, aber ich habe keine neuen Hautunreinheiten feststellen können. Nun wollte ich eigentlich erst einmal die Anti Aging Serie von alverde ausprobieren (hatte ich geschenkt bekommen), doch leider habe ich bereits nach ein paar Tagen total viele Pickel davon bekommen (besonders am Kinn) und ich habe stattdessen die Nivea Pure Effect Creme nachgekauft. Siehe da: es entstehen sofort keine neuen Pickel mehr.

Balea Cell Energy Hautzellschutz Nachtelixier:
Leider benutze ich viel zu selten Nachtcreme, so dass dieser Tiegel wirklich sehr lange gehalten hat. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die Creme zu reichhaltig für meine Haut ist. Sie hat sehr lange gebraucht, um einzuziehen und hat dann einen glänzenden Film hinterlassen. Kein Nachkaufprodukt. Stattdessen habe ich eine Nachtcreme von Nivea gekauft und hoffe, dass ich zukünftig konsequenter Nachtcreme benutzen werde.

Florena Körperbutter mit Sheabutter & Bio-Arganöl:
Für mich ist die Körperbutter fast schon zu reichhaltig und ich habe sie nur sehr selten benutzt. Micha fand sie allerdings wirklich toll, so dass wir sie wahrscheinlich nachkaufen werden.

Balea Einwegrasierer:
Alltags- und Nachkaufprodukt.

Balea Reinigungstücher 3in1 für normale und Mischhaut:
Ebenfalls Alltags- und Nachkaufprodukt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen