Sonntag, 18. Mai 2014

[Einrichtung] Neugestaltung Wohnzimmer–Teil I

Als Micha und ich damals zusammengezogen sind, hatten wir gerade das Studium hinter uns und dementsprechend wenig Geld. Die Einrichtung durfte also nicht allzu viel kosten, so dass wir uns für ein preislich günstiges Sofa entschieden haben. Leider war dieses qualitativ nicht so doll und es war schon echt durchgesessen. Deshalb haben wir vor einigen Wochen ein neues Sofa bestellt, das wir nach unseren Wünschen haben zusammenstellen lassen. Letzten Donnerstag war es nun soweit und das gute Stück wurde angeliefert.

P5185725

Die Wandgestaltung ist nur ein Provisorium und wird bald von mir in Angriff genommen. Ursprünglich hatten wir dort ein Bild in Brauntönen hängen, das gut zum alten Sofa gepasst hat, aber eben jetzt nicht mehr so gut harmoniert. Entweder werden wir zwei Bilderleisten von Ikea nehmen oder mehrere verschieden große Bilderrahmen aufhängen. Ich bin noch nicht ganz schlüssig. Jedenfalls speichere ich schon fleißig Favoriten bei AllPosters und möchte dort bald mal ein paar schöne Dinge bestellen.

Auf dem Expedit-Regal steht auch noch ein Set aus drei quadratischen Bildern mit Städtemotiven, die wir wahrscheinlich gleich über dem Regal aufhängen werden.

Ansonsten ist für Anfang August die Anschaffung von neuen (diesmal weißen) Billys und Bennos geplant, denn die Bücherwand muss unbedingt erweitert und somit auch um die Ecke gebaut werden. Eigentlich wollten wir das bald schon in Angriff nehmen, aber die Billy-Serie wird überarbeitet und da wollen wir dann gleich die neue Version kaufen.
So langsam nimmt das “neue” Wohnzimmer Gestalt an, was mir echt gut gefällt. Smiley

Kommentare:

  1. Oh fein - sowas ist richtig aufregend ;) das mit den "nicht-so-optimalen" Möbeln kenne ich auch...der Held und ich hatten es auch so! Ich kann die Fotoleinen vom Ikea nur empfehlen - sie begleiten uns schon seit fast 10 Jahren in 2 verschiedenen Wohnungen und dadurch, dass man die Fotos (und/oder Postkarten) ganz schnell wechseln kann, sieht es auch immer wieder anders aus!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Ja, finde ich auch! So nach und nach wird dann doch alles so, wie wir es uns vorstellen. :) Nach dem Wohnzimmer sind dann auch irgendwann das Schlafzimmer und die Küche dran.
    Danke für den Tipp mit den Fotoleinen. Die schau ich mir mal an. :)

    LG

    AntwortenLöschen