Montag, 25. März 2013

Besuch in der Bezirkszentralbibliothek…

In meiner Liste “101 Dinge in 1001 Tagen” habe ich auch mit aufgenommen, dass ich mindestens alle zwei Monate in die Bücherei gehen möchte. Da ich heute den letzten Tag Resturlaub aus 2012 abbaue, war das natürlich eine gute Gelegenheit, damit zu beginnen das Vorhaben umzusetzen.

Was soll ich sagen? Ich hab natürlich wieder mächtig zugeschlagen! Da muss ich sicher das ein oder andere Buch nochmal verlängern:

P3253490

Von unten nach oben:

Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen
Hans Fallada: Dies Herz, das dir gehört
Hans Fallada: Wir hatten mal ein Kind
Hans Fallada: Wer einmal aus dem Blechnapf frisst
Charlotte Link: Der Verehrer
Horst Bosetzky/Jan Eik: Am Tag, als Walter Ulbricht starb
-KY: Einer muss es tun
Stefan Holtkötter: Schneetreiben

Außerdem habe ich noch ein paar DVDs und CDs mitgenommen, die ich jetzt aber mal nicht mit aufführe…

Kommentare:

  1. oh, davon kenne ich noch gar keines. kannst ja mal berichten, welches dir besonders gut gefallen hat. liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  2. Das mache ich dann gerne! :) Ich muss eh noch einige Rezis abarbeiten - da werde ich das auch zeitnah bei diesen Büchern tun.

    AntwortenLöschen